4 Tipps, wie Sie Ihr Restaurant auf Halloween vorbereiten können

Halloween ist eine grossartige Gelegenheit für Ihren Betrieb, denn viele Gäste sind bereit, für saisonale Artikel, die sie in Halloween-Stimmung versetzen, etwas mehr auszugeben. Nutzen Sie den bevorstehenden Feiertag und steigern Sie Ihren Umsatz mit diesen Tipps.

Veröffentlicht am 27.10.2022 von Mariana Barbosa

It’s time to get spooky! Halloween ist ein Feiertag, der Gäste aller Altersgruppen anspricht und sich daher ideal für die Werbung in Ihrem Restaurant eignet.

Solche Halloween Aktionen können die Aufmerksamkeit potenzieller Gäste auf sich ziehen, die zu Stammgästen werden könnten.

Der Aufbau von Beziehungen zu Ihren Gästen ist ein wichtiger Faktor, um die Besucherzahlen in Ihrem Restaurant zu erhöhen. Somit können Sie eine witzige Seite Ihres Betriebs zeigen und gleichzeitig machen Sie Ihr Restaurant bekannt.

Eine einfache Dekoration mag genügen, aber wenn Sie bereit sind, mehr als das zu tun, finden Sie hier einige Tipps, die Ihre Gäste überraschen könnten (und das bedeutet nicht, dass es teuer sein muss!).

Veranstalten Sie einen Kostümwettbewerb

Es ist die zweite Zeit im Jahr, in der die Menschen bereit sind, sich zu verkleiden und ihre kreativen, gut durchgedachten Gruselkostüme zur Schau zu stellen. Wenn Sie Ihr lokales Publikum erreichen wollen, ermutigen Sie Ihre Gäste, in ihrem besten Kostüm zu erscheinen und an einem Kostümwettbewerb in Ihrem Restaurant teilzunehmen.

Sie können Ihren Wettbewerb aber auch auf Ihren Social Media Kanälen promoten. Auf diesem Weg können Sie ein breiteres Publikum erreichen. Die Gäste können ihre Bilder einsenden und andere Follower können für ihr Lieblingskostüm abstimmen, oder Sie wählen den Gewinner selbst.

Bieten Sie Halloween Cocktails an

Sie können Ihre Halloween Cocktail Liste auf 3-5 Cocktails beschränken, es müssen nicht viele sein.

Der Spass besteht darin, eine Mischung von Spirituosen zu nutzen, die Ihr Restaurant bereits auf Lager hat. Lassen Sie sich von Vampiren, Zombies, Hexen und Skeletten inspirieren und bereiten Sie neue Drinks vor, die Ihre Gäste an Halloween erinnern.

  • A bloody heart, anyone?

Speisen für Halloween umbenennen

Erstellen Sie eine Liste mit den meistverkauften Produkten auf Ihrer Speisekarte und geben Sie ihr einen Halloween Touch. Ja, so einfach ist das. Sie müssen nicht die servierten Gerichte ändern, sondern nur die Namen auf Ihrer Speisekarte in Halloween-Themen ändern. Beispielsweise:

  • Suppen - Hexengebräu oder Vampirblut

Lassen Sie sich von Ihrer Kreativität leiten!

Halloween-Artikel auf die Speisekarte

Ähnlich wie bei der Cocktail Idee, aber hier können Sie saisonale Produkte nutzen.

Ein Symbol für Halloween ist u.a. der Kürbis. Nun ist Kürbissaison.

Sie können Ihren Gäste Gerichte anbieten, die nur im Oktober erhältlich sind, aber mit einem Zusammenhang zu Halloween.

Es ist nicht nur die Thematik, sondern auch ein exklusiv für den Event kreiertes Gericht, das die Aufmerksamkeit der Gäste auf Ihr Restaurant lenken kann.

Extra Tipp

Wenn Sie Ihren Betrieb für Feiertage wie Halloween anpassen und Ihre Gäste noch mehr ansprechen möchten, sollten Sie eine Bestell-App in Betracht ziehen!

Lassen Sie sich von den Kosten für den Druck von Speisekarten nicht davon abhalten, die feierlichen Tage zu geniessen.

Mit einer Bestell-App können all diese Speisekarteänderungen direkt über ein CMS in wenigen Minuten vorgenommen werden. Sie müssen nicht für jeden Feiertag eine neue Speisekarte ausdrucken lassen.

Und Ihre Gäste werden sich sicher freuen.

Wenn Sie noch nie von einer Bestell-App gehört haben und Fragen dazu haben, kontaktieren Sie unser Team für einen unverbindlichen Termin. Gaston bietet eine hochwertige Bestell-App und unser Team kann alle Ihre Fragen und Zweifel beantworten.

Happy Halloween! 🎃